Samsung stellt das weltweit erste 5G-Mobilteil mit Blockchain-basierter ID-Authentifizierung vor

Samsung hat sich mit dem südkoreanischen Telekommunikationsgiganten SK Telecom zusammengetan, da die beiden Unternehmen Blockchain-basiert nutzen wollen, um Quantensicherheit zu bieten und Fälschungen oder Diebstahl von Benutzerinformationen zu verhindern.

Der südkoreanische Smartphone-Riese Samsung hat sich mit dem Mobilfunkunternehmen SK Telecom zusammengetan, um das weltweit erste 5G-Mobilteil mit blockchain-basierter ID-Authentifizierung vorzustellen.

Das als „Galaxy A Quantum“ bezeichnete Smartphone verfügt über einen Chipsatz mit Quanten-Zufallszahlengenerierung.

Die offizielle Ankündigung erfolgte am Donnerstag, dem 14. Mai, da das Mobilteil über 5G-Kommunikations- und Quantensicherheitsfunktionen verfügt

Laut SK Telecom können Benutzer mit dem Samsung-Mobilteil mit Blockchain-Funktion mit SK Pay offline Waren und Dienstleistungen bezahlen. Die Blockchain bietet hier zusätzliche Sicherheit und verhindert Fälschungen oder Diebstahl von Benutzerinformationen. Ein weiteres aufregendes Merkmal von SK Telecom ist der biometrische Schutz von SK Pay. Dies ist im Grunde ein Blockchain-basierter mobiler Authentifizierungsdienst des südkoreanischen Telekommunikationsgiganten. SK Telecom erklärte:

„Basierend auf der Zufallszahl, die vom Quanten-Zufallszahlen-Generierungs-Chipsatz bereitgestellt wird, ist es ein Konzept, das die Dienstsicherheit stärkt, indem Verschlüsselungsschlüssel generiert werden, die in drei Diensten verwendet werden. Alle Dienste durchlaufen einen Verschlüsselungs- / Entschlüsselungsprozess, wenn Daten gespeichert oder ausgetauscht werden, und ein Verschlüsselungsschlüssel ist unerlässlich. “

SK Telecom hat angekündigt, dass das Galaxy Quantum heute, dh am 15. Mai, im Vorverkauf erhältlich sein wird. Der offizielle Termin für den Start des Mobilteils ist der 22. Mai.

gegen Inflation bei Bitcoin Trader

Die Kraft der Quantensicherheit nutzen

SK Telecom sagte, dass das Galaxy A-Quantum mit einem Quanten-Zufallszahlen-generierenden Chipsatz geliefert wird. Dieses Mobilteil verwendet Quantensicherheit für eine Blockchain-basierte mobile Authentifizierungsfunktion, die als „Initial“ bezeichnet wird. Die gesamten von Initial gespeicherten Daten sind vollständig verschlüsselt.

‚Initial‘ ist im Grunde eine Blockchain-Brieftasche, in der eine Vielzahl von Benutzerdaten wie Zertifikate, Mitarbeiter-IDs, intelligente Mitarbeiterkarten, Hochschulzeugnisse und Abschlusszertifikate gespeichert werden.

Derzeit sind sowohl Samsung als auch SK Telecom Teil des von der südkoreanischen Regierung unterstützten Konsortiums, das an einer Blockchain-basierten mobilen ID-Plattform arbeitet.

„SK Telecom hat durch Investitionen in die Quantensicherheitsbranche in den Quantum Key Distributor (QKD) und den Quantum Random Number Generator (QRNG) investiert. Nachdem es 2018 ein Unternehmen mit IDQ geworden war, dem weltweit führenden Schweizer Unternehmen für Quantenkryptokommunikation, gewann es das Bauunternehmen für Quantenkryptokommunikation in der EU (Europäische Union) und in den USA und setzte den weltweit ersten Quantenzufallszahlengenerator für die inländische 5G-Teilnehmerauthentifizierung ein Server “, sagte der Telekommunikationsriese in seiner Ankündigung.

TOP WETTSEITEN

Im Laufe des letzten Jahrzehnts haben sich die Kriterien, nach denen wir Buchmacher eingestuft haben, ständig verändert. Neben der Bewertung der einzelnen Websites auf der Grundlage ihrer Quoten, Märkte, Wettangebote und Zuverlässigkeit berücksichtigen wir nun auch die Live-Wett- und Streaming-Funktionalität, die Qualität und Verfügbarkeit von Wettapplikationen sowie die verschiedenen angebotenen Zahlungsmethoden.
Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich jetzt verschiedene Wettanbieter auf eine bestimmte Art und Weise vermarkten, so dass die Kunden wissen, dass sie sich auf bestimmte Sportarten, Funktionen oder Merkmale spezialisiert haben.

Heute gibt es über 900 Buchmacher mit einer britischen Lizenz, und auch wenn es einige neue Herausforderer gibt, sind die bekannten Marken immer noch die Hauptakteure.

Von den über 900 lizenzierten Buchmachern und den über 50 vertrauenswürdigen Buchmachern, die wir auf dieser Website auflisten, sind die folgenden unsere drei Favoriten.

BetfairBetfair

5 x £20 Freie Wetten

Betfair ist seit einigen Jahren eines der großen Wettbüros, und obwohl die Konkurrenz mit der Zeit immer härter wird, ist das Produkt immer noch stark. Da Betfair sowohl ein Sportwetten- als auch ein Tauschgeschäft anbietet, haben die Kunden mehr Auswahlmöglichkeiten als bei jedem anderen Buchmacher. Und wenn Sie ein großer Fußballfan sind, wird Betfair Sie nicht enttäuschen, da sie eine der besten Auswahlen für Fußballspiele und -märkte bieten, die es gibt.

Aber selbst wenn Betfair insgesamt unser derzeit beliebtester Buchmacher ist, sind sie nicht perfekt. Der größte Nachteil für die Spieler ist die Auswahl an kleineren Märkten und Veranstaltungen, die von Betfair angeboten werden. Wenn Sie sich zum Beispiel für eSport oder Eishockey interessieren, ist Betfair bei weitem nicht die beste Option.

  • Eine fantastische Auswahl an Fussball-Wetten
  • Nicht das Beste für kleinere Veranstaltungen und Märkte

Neues Kundenangebot. Platzieren Sie 5 x £10 oder mehr Wetten, um £20 in kostenlosen Wetten zu erhalten. Wiederholen Sie bis zu 5 Mal, um einen Bonus von maximal 100 £ zu erhalten. Mindest-Quoten 1/2 (1,5). Umtauschwetten ausgeschlossen. Es gelten Zahlungsbeschränkungen. T&Cs gelten.


BetwayBetway

£30 Freie Wette

Wie viele britische Buchmacher bieten auch Betway eine große Vielfalt in ihren Sportbüchern, insbesondere wenn es um klassische britische Sportarten wie Fußball oder Pferderennen geht. Was Betway von den Konkurrenten unterscheidet, ist vor allem, dass sie alle Bereiche der Sportwetten sehr gut abdecken, was ihr Produkt zu einem der besten in der Branche macht.

Was für manche eine Abzweigung sein kann, ist das fehlende asiatische Handicap, das eine Art von Markt ist, der von vielen Spielern bevorzugt wird.

  • Ein fast vollständiges Sportbuch
  • kein asiatisches Handicap

Bitte lesen Sie unsere vollständige Rezension, indem Sie unten auf den „Betway review“-Button klicken.

Neues UK & nur irische Kunden. Min Einzahlung: £10. Erste Einzahlung im Gegenwert von bis zu £30. 1 x Wetten mit einer Quote von 1,75+, um die kostenlose Wette freizuschalten. Debitkarte & nur PayPal-Einzahlungen. Bedingungen gelten. 18+, begambleaware.org, anderweitig verantwortlich.


Bet365Bet365

100% bis zu £100 inWettguthaben

Eine Liste der besten Wett-Websites könnte ohne Bet365 nicht vertrauenswürdig sein. Sie bieten nach wie vor die beste Auswahl an qualitativ hochwertigen Quoten, sowohl vor dem Spiel als auch im Spiel. Darüber hinaus bieten sie die absolut reibungsloseste In-Play-Wettererfahrung, die Sie jemals finden werden. Schnelle Aktualisierungen und eine nahtlose Sensation sind nur zwei der Ausdrücke, mit denen man sie beschreiben kann.

Bet365 verfügt über eine einzigartige Benutzeroberfläche, die für neue Spieler schwierig sein kann. Wenn man sich daran gewöhnt, funktioniert sie sehr gut. Aber es hebt sich wirklich von den meisten anderen Versionen ab. Was einige Spieler abschrecken kann.

  • Die besten Auswahlen, Live-Wetten und Auszahlungen
  • Knifflige Schnittstelle & Navigation

Die vietnamesische HDBank nutzt das Blockchain-Netzwerk, um die Bankkredite für Unternehmen zu optimieren

Die HDBank hat sich bei Contour einem Blockchain-Netzwerk angeschlossen, um Handelsfinanzierung in den digitalen Bereich zu bringen.

Die in Vietnam ansässige Bank ist das jüngste Finanzinstitut, das dem Netzwerk von Contour beigetreten ist, um die Ausstellung von Akkreditiven mithilfe einer Blockchain und intelligenter Verträge zu rationalisieren, berichteten lokale Medien am Dienstag.

Contour ist eine Blockchain-Handelsplattform, die auf der Corda-Technologie von R3 basiert und zur Optimierung von Transaktionsabwicklungsprozessen entwickelt wurde

Das Unternehmen wurde Ende Januar 2020 von Voltron umbenannt und R3-Asienchef Carl Wegner im Vorfeld einer vollständigen kommerziellen Bitcoin Code Einführung seines digitalisierten Akkreditivdienstes (LoC) zum CEO ernannt.

Ein Akkreditiv bezieht sich auf ein formelles Schreiben einer Bank, das im Wesentlichen die Zahlung eines Käufers an einen Verkäufer innerhalb eines bestimmten Zeitraums garantiert. Wenn die Transaktion aus irgendeinem Grund fehlschlägt, verpflichtet der Brief die Bank, den vollen Kaufbetrag zu decken.

Halbierung der Blockvergütung laut Bitcoin Future

In der Vergangenheit waren Akkreditive papierbasiert, was sowohl zeitliche als auch manuelle Kosten verursacht

Durch das Einfügen des Prozesses in eine Blockchain soll der Prozess rationalisiert werden können, sodass Briefe in Echtzeit auf sichere und private Weise unter Verwendung der durch intelligente Verträge bereitgestellten Prozessautomatisierung ausgestellt werden können.

„Der Fokus unseres Netzwerks lag immer darauf, eine neutrale Plattform zu schaffen, die alle Arten von Banken und Unternehmen für Handelsfinanzierungsgeschäfte nutzen können“, sagte Wegner in einer Erklärung.

„Das ist das ultimative Ziel von Contour, und wir sehen es weiterhin, wenn wir die HDBank im Netzwerk begrüßen“, fügte er hinzu.

Zum 31. Dezember 2019 verfügte die HDBank laut Vietnam News über ein konsolidiertes Gesamtvermögen von 9,89 Mrd. USD, eine Steigerung von 21,1% gegenüber dem Vorjahr und ein Eigenkapital von 878,8 Mio. USD.

Mark Yusko: „Ripple und Stellar sind zu zentralisiert.

Mark Yusko ist der CEO eines der größten Krypto-Währungs-Hedgefonds. Und er hat in seinen jüngsten Äußerungen festgestellt, dass Ripple und Stellar zu zentralisiert sind.

Morgan Creek Digital lehnt die zentralisierte

Mark Yusko, CEO von Morgan Creek Digital, bestätigte, dass seine Politik bezüglich der beiden wichtigsten Altmünzen auf dem Kryptomarkt unverändert bleiben werde. Bitcoin Trader liegt derzeit auf Platz drei und Stellar Lumens (XLM) auf Platz 13 nach Marktkapitalisierung.

„Wir haben keinen Haufen von Ripple und Stellar, weil sie zu zentralisiert sind. Das ist unsere Politik gewesen, von jeder Kryptozentralisierung wegzugehen.“

sagte rk Yusko, CEO von Morgan Creek Digital.
Die Zentralisierung in der Industrie war schon immer ein Problem mit Leuten, die Projekte ablehnen, die nicht vollständig dezentralisiert sind. Seit Jahren stehen XRP und Stellar im Auge des Hurrikans der Dezentralisierung.

Stellar im Rückblick
Ripple und Stellar sind zu zentralisiert
Wie allen bekannt ist, ist Ripple, das Unternehmen hinter dieser wichtigen Altmünze, mit rund 6,5 Milliarden XRPs der größte XRP-Hodl.

Darüber hinaus sorgt diese Krypto-Währung weiterhin für Kontroversen über ihre unglaubliche Zentralisierung. Die konstanten Verkäufe von XRP haben den Markt überschwemmt und den Preis weiter sinken lassen. Diese Situation hat sogar dazu geführt, dass einige Anwender fordern, dass dies gestoppt wird, oder sogar eine mögliche harte Abspaltung.

Eine solche Politik ahmt das nach, was der S&P 500 in Bezug auf seine Politik macht, Unternehmen nicht an der Börse zu notieren, die zu zentralisiert sind und daher leicht Opfer von Marktmanipulationen werden können.

„Tesla ist ein Unternehmen, dessen Größe einfach astronomisch ist. Es könnte im S&P gelistet sein, aber man kann nicht leugnen, dass es sehr zentralisiert ist und sein Preis manipuliert werden kann.

Im Januar reagierte Brad Garlinghouse, CEO von Ripple, auf Vorwürfe, das Unternehmen könne den XRP-Preis „manipulieren“, und verglich seine Position mit dem größten Wal von Bitcoin.

Aus diesem Grund werden weder XLM noch XRP in den Hedge-Fonds von Morgan Creek Digital aufgenommen.

Was ist der Zweck von Ripple, wenn es zentralisiert ist?